• Beiertheimer Allee 15
  • Am Kongresszentrum
  • 76137 Karlsruhe
  • Tel.: 0721/356707

Ersatz von verfärbten Füllungen

Alte Füllungsmaterialien sind oft sehr rau und porös. Auch sind die Ränder der alten Füllungen nicht immer dicht. Dadurch entstehen bei längerer Tragedauer deutliche Verfärbungen und das Auftreten von neuer Karies unter der Füllung ist begünstigt. Durch eine neue Klebetechnik kann der Rand bei neuen Füllungen sehr gut abgedichtet werden. Die neuen Füllungsmaterialien lassen sich viel glatter polieren. Dadurch wird die Füllung unsichtbar und behält ihre ursprüngliche Farbe viel länger. Die Füllung wird in einer Sitzung direkt im Mund des Patienten modelliert, mit dem Zahn verklebt und dann fertig poliert. Es entstehen keine zusätzlichen Kosten für zahntechnische Laborarbeiten.

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK